CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Car-HiFi und Navigation

307cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD3, RT3, RD4, RT4, WIP, JBL Soundsystem, Navigationsysteme, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 31.05.2006, 20:07
tolkien tolkien ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 23
Hallo,

original hat er 8,99 € gekostet. Mir würden aber 5,-€ zzgl. Versandkosten reichen.

Tolkien
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.05.2006, 20:59
Tobias Tobias ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2004
Farbe: Umbra Braun
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Bretten
Beiträge: 487
Wie, der 307CC hat schon einen Antennenverstärker ? :confused:

Gibt doch nur den Antennenausgang ??

Mfg

Tobias V.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.06.2006, 11:37
tolkien tolkien ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 23
Hallo,

die Antenne sitzt ja im Heckspoiler. Daneben ist auch der Antennevrstärker. Er wird normalerweise über das Serienradio mit Strom versorgt. Die am Radio befindliche Steckerleiste hat wohl einen entsprechenden Anschlusspin. Diesen gibt es meist bei Nachrüstradios nicht.

Da aber lediglich Strom benötigt wird, reicht auch beispielsweise ein Anschluss für eine elektrische Antenne, die ja auch mit Stromm versorgt werden muss. So war es bei mir nur das einfache Verbinden von zwei Steckern und schon hatte der Antennenverstärker den benötigten Strom. Warum allerdings die PUG-Werkstatt dies nicht direkt beim Radioeinbau gemacht hat, wird wohl ihr Geheimnis bleiben.

Tolkien
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.06.2006, 17:16
Tobias Tobias ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2004
Farbe: Umbra Braun
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Bretten
Beiträge: 487
Weisst du welches Kabel da mit Radio verbunden wurde ( Antennenverstärker ) ?
Hab mir gerade ein neues Radio bestellt, da meins den Geist aufgegeben hatte ( nicht das Serienradio ). Wenn ich das genaue Kabel weiß, dann schmeiß ich nämlich meinen Antennenverstärker wieder raus.

Danke !

Mfg
Tobias V.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.06.2006, 17:33
tolkien tolkien ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 23
Hallo,

mein Pioneer hat ein separates Stromkabel für eine Motorantenne. Dieses Kabel wurde nur mit dem Anschlusskabel des eingebauten Antennenverstärkers verbunden. So hat es mir der Mechaniker erklärt, selber gesehen habe ich den Kabelstrang nicht.

Es muss also auf jeden Fall ein Kabel geben, dass parallel zum Antennenkabel vom Antennverstärker kommt. Dein neues Radio benötigt dann nur noch eine Anaschlussmöglichkeit für eine Motorantenne.

Ich hoffe, ich konnte dir einigermassen helfen.

Viele Grüsse

Tolkien
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 10.06.2006, 17:50
Tobias Tobias ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2004
Farbe: Umbra Braun
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Bretten
Beiträge: 487
Danke !

Hilft mir schon mal. Kann ja mal in meiner Werkstatt nachfragen.

Vielleicht hat ja jemand die Steckerbelegung vom 307 CC ?? :confused:

Mfg
Tobias V.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.06.2006, 01:11
gerdile
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Phantomspeisung und Antennenverstärker

Hallo,

eine Antenne mit eingebautem Verstärker braucht Strom.

Die Stromversorgung kann entweder über die Phantomspeisung oder über ein separates Kabel erfolgen.

Bei der Phantomspeisung kommt der Strom direkt über's Antennenkabel.
Ich habe bei meinem RD4 nachgemessen und konnte keine Speisespannung über das Antennenkabel gemessen.

Bei der Versorgung über ein separetes Kabel müssen normalerweise 12V an die Antenne. Diese bekommt man vom Steuerausgang für die automatische Antenne oder für einen Versträker (ISO-Stecker PIN5).

Ich weiss leider nicht, ob im Peugeot Antennen mit Verstärker drin sind, und wenn ja wie diese gespeist werden.
Für eine Pahntomspeisung gibt's Adapter, kosten ein paar Euro.

Ich habe das JBL Soundsystem und zwei Radioantennen.
Mein Empfang war trotzdem zeimlich schlecht bis ich bemerkt habe, dass das Antennen-Adapterkabel (Fakra auf neue DIN-Norm) einen Wackelkontakt hatte.

Ich werde bei Gelegenheit mal versuchen, den Steuerausgang für den Peugeot Verstärker (PIN 11 auf dem MOST-Stecker) mit dem Steuerausgang des Autoradios zu verbinden. Ergebnis gibt's dann wieder hier.



Hier noch die Steckerbelegungen:

Belegung ISO Stecker Standard

Die Steckerbelegungen für den Peugeot ISO Stecker im 307er sind im Anhang.

Ebenfalls eine Abbildung eines MOST Steckers.
Den haben die neuen Modelle (auf jedem Fall mit Soundsystem ab dem Facelift, evtl. auch schon früher und ohne JBL).

Belegung bekomme ich nicht gepostet (zu groß).
Diese schicke ich euch aber gerne zu; einfach eine kurze Nachricht an mich schicken.

Die wichtigsten Pins:
1: LS HR
2: LS VR
3: LS VL
4: LS HL
5: Masse LS HR
6: Masse LS VR
7: Masse LS VL
8: Masse LS HL
10: CAN High - nur anfassen, wenn man weiss was man tut !
11: Steuerung JBL Verstärker und Versorgung Antenne
(--> genau das, wonach wir suchen - mehr weiss ich in 1-2 Tagen)
12: Stromversorgung Radio (Dauerplus)
13: CAN Low - wieder nur anfassen, wenn man weiss was man tut !
14: Stummschaltung von aussen (z.B. von einer Freisprecheinrichtung)
16: Masse

Viel Spass weiterhin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ISO Stecker Peugeot klein.jpg
Hits:	3341
Größe:	36,6 KB
ID:	3436   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	MOST Stecker.jpg
Hits:	769
Größe:	30,5 KB
ID:	3437  

Geändert von gerdile (29.06.2006 um 22:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.07.2006, 15:16
otto
Gast
 
 
Beiträge: n/a
tolkin

mein 307 ist bj 2006 mit bi tuner und bi antenne, der radioempfang ist schlecht und die werkstatt hilflos. ist deine lösung auch hier möglich ?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.07.2006, 15:19
otto
Gast
 
 
Beiträge: n/a
mein 307 ist bj 2006 mit bi tuner und bi antenne. der radioempfang ist schlecht. ist deine lösung auch hier möglich ?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.07.2006, 18:09
tolkien tolkien ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 23
Zitat:
Zitat von otto
mein 307 ist bj 2006 mit bi tuner und bi antenne, der radioempfang ist schlecht und die werkstatt hilflos. ist deine lösung auch hier möglich ?
Hallo,

die Frage kann ich leider nicht genau beantworten, weil ich nur eine Antenne habe. Diese hat ein separates Stromkabel für den eingebauten Verstärker. Das Kabel wurde an den Radioausgang für eine Motorantenne angeschlossen.

Eigentlich sollte aber deine PUG-Werkstatt in der Lage sein, die Frage zufriedenstellend zu beantworten. Ist ja kein High-Tech-Problem, sondern einfache Elektrik. Im Zweifel gibt es dort einen Schaltplan, der die richtige Antwort hinsichtlich der Anschlüsse gibt. Meine Werkstatt hatte jedenfalls einen.

Viele Grüße
Tolkien
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.07.2019, 10:18
Christof Christof ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 07.2019
Beiträge: 1
Zitat:
Ich weiss leider nicht, ob im Peugeot Antennen mit Verstärker drin sind, und wenn ja wie diese gespeist werden.
Hallo,
meiner Frau ihr 307 CC aus 2004 hat einen Verstäker in der Heckklappe. Vielen dank für die Steckerbelegung.Aufgrund dieser konnte ich die Strippen durchklingeln, um die Ursache für den miserablen Radioempfang herauszufinden.
Lösung: Auf Pin 5 des ISO-A-Steckers müssen 12V, vorzugsweise aus einer Steuerleitung des (nachgerüsteten) Radios. Nun funzt das auch mit dem Radio .

Beste Grüße
Christof
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Original-Radio an BSI an-/abmelden Neolab 206cc - Car-HiFi und Navigation 44 15.08.2019 14:58
JBL-Soundsystem + Fremdradio polford 207cc - Car-HiFi und Navigation 9 02.08.2019 23:14
RT3 + Fremdradio !? Peugeot_206_RC 206cc - Car-HiFi und Navigation 6 07.02.2019 09:38
Fremdradio an JBL? Nook1e 206cc - Car-HiFi und Navigation 100 09.07.2017 09:28
Kein Radiosignal bei Fremdradio docsnyder295 207cc - Car-HiFi und Navigation 8 05.04.2013 14:21




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017