CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Car-HiFi und Navigation

207cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RT3, RT4, RD4, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.10.2007, 15:29
Cl.au.di
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Lohnt sich JBL ?

Lohnt sich JBL? Besteht ein großer Unterschied zum RD4?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2007, 15:55
Benutzerbild von claudinho1
claudinho1 claudinho1 ist offline
Servolenker
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 06.2007
Ort: Dietzenbach
Beiträge: 189
Keine Frage, unbedingt mitbestellen. Soweit ich weiß ist das normale RD4 auch nicht MP3fähig.

Grüße von

Cl.au.de ;-)
__________________
Have You Seen The Horizon Lately ?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2007, 16:27
Benutzerbild von leo4
leo4 leo4 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 6
U N B E D I N G T.... Das JBL Sound-System ist wirklich optimal abgestimmt für den "Kleinen" und hört sich richtig gut an.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2007, 16:30
Benutzerbild von Achim
Achim Achim ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Asmara Rot
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Oerlinghausen
Beiträge: 27
Daumen hoch

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen - JBL ist Spitze!!

Kann ich nur wärmstens empfehlen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2007, 17:21
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten:
Entweder, man gehört zu den Freaks, die dann gleich das Auto ganz ohne Radio bestellen und sich eine Mords-Anlage einbauen.
Hast Du aber keinen Bock zum stundenlangen Schrauben und Einbauen bzw. nicht die Möglichkeiten dazu. Dann auf jeden Fall mit JBL bestellen !!! Die Anlage bietet für die 500 Euro Aufpreis doch schon einen super Klang, wo das Standard-Radio nicht mithalten kann.

Halt Stop !!
Gut einen Vorteil muss man noch berücksichtigen !!
Das Auto ohne Radio kommt ca. 800.- Euro günstiger, wenn ich mich nicht irre. Dafür bekommst Du im freien Handel eine Anlage, die mit dem JBL-System gut mithalten kann, sofern Du das selbst einbauen kannst. Der Vorteil liegt nun hier darin:
1. Du kriegst ein Radio mit USB und/oder SD-Karten-Slot
2. Verreckt Dir mal das Radio, kriegst Du kostengünstig ein Neues und musst nicht das sündhaft teure Originalradio kaufen. Du kannst nämlich später nicht mehr auf ein anderes Radio wechseln, da dann im Originalradio diverse Menü-Steuerungen des Bordcomputers mit implantiert sind. Solltest Du nämlich später mit dem Fremdradio einmal z.B. den Lichtsensor etc. ein- oder ausschalten wollen, musst Du dann jedesmal dafür in die Werkstatt. Wenn Du das Auto ohne Radio bestellst, hast Du neben dem Bordcomputer-Display zusätzliche Knöpfe, die dann diese Steuerungen übernehmen.

So, jetzt viel Spass beim Grübeln !!
__________________

Geändert von DJ Tequila (09.10.2007 um 17:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2007, 18:31
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Und jetzt eine ganz ehrliche Frage: Wann geht schonmal ein Radio kaputt? Ok, bei einem Blaupunkt-Radio hat es mein Vater mal geschafft die Plastik-Schließblende des Cassetten-Einschubs abzureißen, ansonsten ist noch nie ein Radio kaputt gegangen.

Gruss
Holger
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2007, 19:46
Benutzerbild von cc quiksilver
cc quiksilver cc quiksilver ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 443
hi,

ich hab das jbl in meinem 206cc drin. nach anfänglichen problemen (die hinteren boxen mussten nachträglich gedämmt werden, da die seitenverkleidung vibrierte) bin ich voll zufrieden und werde mir das jbl auch in einem kommenden 207cc wieder bestellen
__________________
--
Viele Grüße

quiksilver

seit 04/2011:
RCZ 200 THP Perlmuttweiß

ab Frühling 2014:
RCZ R 270 THP Perla Nera Schwarz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.10.2007, 19:48
Benutzerbild von Moschti
Moschti Moschti ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: links unten
Beiträge: 349
Moschti eine Nachricht über ICQ schicken Moschti eine Nachricht über Skype™ schicken
habs nicht, hätte es gerne, hab einen verfügbaren cc genommen, konnte es so nicht mitbestellen.

Das normale RD4 ist auch mp3 fähig.

Ansonsten würd ich sagen auf jeden Fall mitbestellen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.10.2007, 20:07
Benutzerbild von deek
deek deek ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: München
Beiträge: 922
fahre bereits den zweiten 206cc mit JBL - für meine ohren reichts, egal ob jazz, hiphop oder blues. für echte soundfreaks wirds wahrscheinlich nicht genügen, aber die haben sowieso mehr spaß am optimieren als am fahren ;-) ergo: kaufen und sound genießen statt am neuen auto schrauben! übrigens: JBL ist nur das soundsystem, hat nichts damit zu tun, ob das radio/cd-player mp3-fähig ist !
grüßle
__________________
schal statt schott
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.10.2007, 09:50
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Jepp, mittlerweile gibt es nur noch die RD4's bei Peugeot, die allesamt MP3's spielen können. Egal ob nun mit JBL oder Ohne. Wenn sie das nun endlich mal auch mit einem USB-Anschluss raffen würden, wäre ich wunschlos glücklich.
@ Dringi: Klar, gar keine Frage, so ein Radio geht praktisch normal fast nie kaputt. Eben aber nur "fast" !!
Mein Beitrag ist auch, denke ich mal, so zu verstehen, das auch ich mehr zu einem fertigen Auto mit JBL tendiere. Nur habe ich dann dazu auch die anderen Möglichkeiten aufgezählt, wo doch der eine oder andere Vorteil noch mit dabei ist. Letztendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.
Also für mich persönlich gibt es nur 2 Varianten, wo ich mit entscheiden müsste, da ich auch eine Anlage selbst einbauen kann.
Entweder mit Werksradio, dann aber auf jeden Fall mit JBL.
Oder dann gleich ganz ohne Radio.
__________________
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.10.2007, 12:08
Cl.au.di
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch

Hey vielen Dank für Eure Beiträge..ja, Ihr habt mich überzeugt..werde nun mein neues Wägelchen auch mit JBL bestellen. Wenn es doch nur schon so weit wäre und er schon vor meiner Haustür stehen würde...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.10.2007, 12:36
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Kleiner Nachtrag: Habe natürlich auch im 207CC Probegehört: Das Radio OHNE JBL ist NICHT schlecht, auf keinen Fall. Das Radio mit JBL ist nur deutlich besser. Mit JBL hat der 207CC ein Niveau für mich, dass ich nicht selber basteln muss.
Deswegen bekommt mein Schätzchen 100%ig auch JBL.

Gruss
Holger
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.10.2007, 13:16
Benutzerbild von Gutzemberg
Gutzemberg Gutzemberg ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: 207cc 120 Filou
Baujahr: 2007
Farbe: Parthenon Beige
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Boizenburg/Elbe
Beiträge: 431
Mir fällt da noch ein nicht ganz unwichtiger Grund ein warum man auf das JBL verzichten kann; es ist nicht bestellbar für die Basisversion.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.10.2007, 19:24
Glider Glider ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 95
Also ich habe es nicht und für ein wenig gedudel im Hintergrund reicht die Anlage vollkommen. Ich stelle hier nicht allzuhohe Ansprüche, muss aber sagen, das der Klang vom 206cc normal zu 207cc normal erheblich besser ist. Das JBL wird da wohl noch etwas drauflegen.

Bei einer Neuwagenbestellung kommt schnell ein Extra hier und ein Anderes da, da wird der Wagen immer teurer.

Ich habe Anstelle des JBL die Einparkhilfe bestellt und möchte diese nicht mehr missen. Besser währe beides, aber irgendwo ist das Buget am ende.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.10.2007, 22:18
Benutzerbild von deek
deek deek ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: München
Beiträge: 922
naja, so lang ist die zubehörliste beim platinum oder sport ja nicht. da kann man sich doch schon mal jbl, parkpiepser und tempomat gönnen. bisher konnte ich zum platinum nur jbl ordern und den cd-wechler - zukünftig würde der ja durch die usb-box ersetzt werden, wenn ich das recht verstanden habe. ich kann jbl (im 206cc) nur empfehlen,
grüßle
__________________
schal statt schott
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jbl

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JBL Soundsystem Moschti 207cc - Car-HiFi und Navigation 85 03.10.2014 01:14
Komische Modellpolitik?? kein JBL + RT4 mehr ?? SCT 207cc - Allgemein 20 15.05.2008 16:38
Milchmädchenrechnung JBL oder nicht? klaus 307cc - Kaufberatung 31 23.03.2006 10:51
4 x JBL eingebaut und nur 3 org. Lautsprecher raus? flashcool 206cc - Car-HiFi und Navigation 20 02.05.2005 18:57




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017