CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Car-HiFi und Navigation

207cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RT3, RT4, RD4, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.05.2012, 15:21
Benutzerbild von Vehlefanz
Vehlefanz Vehlefanz ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 1
Iphone am Zigarettenanzünder => Radioempfang gestört

Hallo Fangemeinde!

Ich habe mir in meinen 206CC ein Sony-Autoradio eingebaut und eigentlich keine großen Probleme bisher. Jetzt habe ich mir aber eine aktive Halterung für mein Iphone eingebaut, die ihre Stromversorgung durch einen USB-Adapter (2 Ampere) im Zigarettenanzünder bekommt. Ich habe jetzt festgestellt, dass der Radioempfang immer dann schlechter wird, wenn der USB-Adapter im Zigarettenanzünder gesteckt ist. Das Iphone wird normal mit Strom versorgt, also schließe ich einen Defekt des Adapters aus. Was bitte schön kann das sein?

Gruß aus dem Umland von Berlin

Vehlefanz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2017, 09:37
CabrioFahrn CabrioFahrn ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Montebello Blau
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 18
Iphone am Zigarettenanzünder => Radioempfang gestört

Hallo CC-Freunde!
Ich kann kaum glauben, dass ich hier noch kein Beitrag zu dem Thema existiert!
Zumindest habe ich keinen gefunden.

Dabei habe ich das Problem jetzt mit zwei verschiedenen 207cc und vier verschiedenen Iphones nachgewiesen.
Beide Autos waren Ez 2008. Beide mit Original MP3-Radio (RD4 ohne Freisprech).
Getestet wurde mit Iphone 5s, 6s und 7. Kabel Original Apple und Drittanbieter (Amazon Basic) macht keinen Unterschied.
Unterschiedliche Ladegeräte wurden auch getestet.

Immer wenn das Iphone mit einem Ladekabel am Zigarettenanzünder hängt, wird der Radioempfang dramatisch schlechter. Selbst die stärksten Sender rauschen und knistern.

Ich habe das Iphone auf der Mittelkonsole, rechts über den Lüftungsaustritten mit einem Halter montiert. Für die Empfangsstörung spielt es aber keine Rolle, ob es im Halter oder in der Hand ist.

Kennt jemand dieses Phänomen?

Der Nachweis ist leicht zu erbringen.
Telefon-Kabel aus Zigarettenanzünder ziehen=> Radioempfang wird SOFORT besser. Stecker wieder rein=> rauschen wieder da.

Ich hab die Theorie, dass das Iphone über sein Ladekabel irgendwelche Frequenzen ins Bordnetz einstreut, die dann im schlecht geschirmten Peugeot-Radio zu Mischprodukten führen. Das ist aber wirklich zunächst nur eine Theorie, weil mir derzeit die Messtechnik für sowas fehlt und ich auch schon ettliche Jahre aus dem Thema raus bin.

Freue mich auf Euere Beiträge!

Viele Grüße.
Jan

Geändert von CabrioFahrn (12.08.2017 um 09:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2017, 10:29
Sausi1207 Sausi1207 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Büren
Beiträge: 14
Ich tippe mal auf Billigware aus Fernost. Das wird am Kabel oder Ladestecker liegen. Probier mal einen anderen Stecker oder Kabel aus.
LG Sausi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2017, 15:08
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.162
Ich würde die Stromzuführung zum Iphone/ Iphonehalter mal an einer anderen Stelle prüfen, ob sich beim Radioempfang etwas ändert (man hat schon Pferde kotzen sehen).
Welchen USB-Stromadapter nutzt Du - vielleicht liegt es an diesem Teil.

Ansonsten kenne ich eine ähnliche Thematik von zu Hause mit meinem DECT-Funktelefon und SAT-Empfang. Das Telefon stört den Empfang zum Sender Tele5. Decke ich es mit einer Alufolie ab bzw. trenne es vom Stromnetz, sind die Störungen weg.
Dauerhafte Abhilfe brachte letztendlich ein neues SAT-Verbindungskabel vom SAT-Wandanschluß an den SAT-Receiver. Offensichtlich hatte das alte Kabel keine ausreichende Abschirmung gegenüber dem Funktelefon und störte per Überlagerung auf der Frequenz von dem Sender Tele5.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2017, 12:36
Brecheisen Brecheisen ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: München
Beiträge: 224
Ich hab bei eine Daschcam direkt hinter dem Innenspiegel installiert. Immer wenn sie an geht reduziert sich der Radioempfang dramatisch, da kommt kein Sender mehr stabil durch. Nicht wunderlich, da die Dachantenne nur wenige Zentimeter oben drüber ist, aber von CE geprüfter Elektronik hätte ich schon mehr erwartet. :-)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.08.2017, 18:13
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.162
Da ja fast überall an Material und Kosten gespart wird, insbesondere bei den günstigen "made in China"-Teilen, sind diese Teile kaum noch mit Abschirmungen versehen, um elektromagnetische Strahlungen von anderen Empfangsteilen ab zuhalten. Früher bewirkten auch Metallgehäuse diese Aufgaben, heute kommt alles in Kunststoffhüllen daher. Bei der umfangreichen Bordelektronik der modernen Autos, können dadurch u.U. noch ganz andere Fehlfunktionen hervorgerufen werden.
http://zeit.de/auto/elektroantrieb-stoerung
und https://wikipedia.org/Elektromagnetische_Verträglichkeit
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (13.08.2017 um 18:16 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.08.2017, 07:36
MonacoFranze MonacoFranze ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von CabrioFahrn Beitrag anzeigen
die dann im schlecht geschirmten Peugeot-Radio zu Mischprodukten führen.
Ich würde den Fehler eher beim iPhone-Müll suchen! Nicht eines meiner vielen Androiden von verschiedenen Herstellern verursacht einen solchen Effekt.
Ist ja hinlänglich bekannt, dass Apple der Rest der Welt wurst ist.

Servus,
da Franze
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.08.2017, 15:21
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.403
Ich tippe auf den USB-Adapter. Stichwort Störfeld bei hoch getaktetem Spannungswandler. Das Problem kann durchaus unterschiedliche USB-Adapter gleichermaßen betreffen.

Wenn man ein bisschen Plan von Elektrikbasteln hat (Beitrag hört sich für mich so an), ggf. mal mit Entstörkondensatoren, Sperrdioden usw. experimentieren. Oder halt verschiedene Adapter probieren, bis man einen gefunden hat, bei dem das nicht auftritt.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.08.2017, 22:17
CabrioFahrn CabrioFahrn ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Montebello Blau
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Sausi1207 Beitrag anzeigen
Ich tippe mal auf Billigware aus Fernost. Das wird am Kabel oder Ladestecker liegen. Probier mal einen anderen Stecker oder Kabel aus.
LG Sausi
So schlau bin ich schon selber, dass ich verschiedene Ladegeräte teste.
Da ich elektronisch nicht ganz unbelastet bin, kannst Du das getrost ausschließen.

Gruß
Jan

Zitat:
Zitat von MonacoFranze Beitrag anzeigen
Ich würde den Fehler eher beim iPhone-Müll suchen! Nicht eines meiner vielen Androiden von verschiedenen Herstellern verursacht einen solchen Effekt.
Ist ja hinlänglich bekannt, dass Apple der Rest der Welt wurst ist.

Servus,
da Franze
Danke für den konstruktiven Beitrag!

Zitat:
Zitat von thomas44 Beitrag anzeigen
Ich tippe auf den USB-Adapter. Stichwort Störfeld bei hoch getaktetem Spannungswandler. Das Problem kann durchaus unterschiedliche USB-Adapter gleichermaßen betreffen.

Wenn man ein bisschen Plan von Elektrikbasteln hat (Beitrag hört sich für mich so an), ggf. mal mit Entstörkondensatoren, Sperrdioden usw. experimentieren. Oder halt verschiedene Adapter probieren, bis man einen gefunden hat, bei dem das nicht auftritt.

VG
Thomas
Hatte ich auch in Verdacht.
Habe die üblichen Sofortmaßnahmen getestet. Kondensator, Sperrdiode usw. ohne Wirkung.
Nach wie vor vermute ich, dass da irgendein Mischprodukt stört.

ABER: gute Nachricht. "Wenn Du den Feind nicht besiegen kannst, umgehe ihn".
Ich habe einen Albrecht DR 57 DAB+ Adapter eingebaut.
GEILER Sound! CD-Qualität. Weniger Störungen. KEINE Beeinflussung durch Iphone!
Höre jetzt nur noch Digitalradio über Chinch-Buchse.

Gruß
Jan

Geändert von Stoppi (28.08.2017 um 09:10 Uhr). Grund: Dreifach-Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
iphone, radioempfang, rauschen, rd4, störung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017